Erste Klettersteigerfahrungen für die Jugend des DAV Rainding

0

Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg ins Dachsteingebiet um erstmalig Erfahrung mit Klettersteigen zu sammeln. Unter der fachmännischen Anleitung der Jugendbetreuer wurde zuerst die Ausrüstung vorgeführt sowie der Umgang mit dem Klettersteigset erklärt und geübt. Anschließend stand die erste Begehung eines Klettersteiges an.

Der Kinderklettersteig „Kali“ sowie der Jugend-Steig „Kala“ am Sattelberg in der Region Ramsau-Dachstein sind nicht nur bei Jungen sehr beliebt , auch junggebliebene finden dort eine tolle Möglichkeit um erste Schritte im Fels zu wagen. Dennoch sollte der Steig mit Kindern ohne fachkundige Aufsicht nicht   begangen werden. Der Kali-Steig wird als „1. Kinder-Klettersteig der Alpen“ bezeichnet, er ist ein eigens für Kinder angelegter Klettersteig am Sattelberg bei dem selbst  Erwachsene ganz schön anpacken müssen. Die schwierigsten Passagen können jedoch auch leicht umgangen werden um es Kindern  zu erleichtern

2009 wurde etwas weiter östlich der „Kala-Steig“ angelegt. Er wird auch als „Jugend-Klettersteig” bezeichnet. Beide Steige lassen sich in Form einer „Rundtour” hervorragend miteinander verbinden. Die Zustiege sind sehr kurz, auch der Abstieg über den österreichischen „Natur- und Umwelterlebnispfad“ (mit vielen Schau­tafeln und Erklärungen zu Flora und Fauna) ist kurzweilig und sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant.

Im umfangreichen Jugendprogramm werden in diesem Jahr noch weitere Jugend- und Kinderklettersteige angeboten um die erlernten Kenntnisse umzusetzen.

Share.

Leave A Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.