Skip to content Skip to footer

Topropekurs in der Kletterhalle am 13.03.2022

Ein Anfängerkurs – auch Topropekurs genannt – fand am 13.03.2022 in der Kletterhalle Freinberg mit 8 hochmotivierten und kletterbegeisterten Teilnehmern statt. Hierbei wurden die Basics des Kletterns vermittelt. Im Gegensatz zum Vorstiegsklettern ist beim Toprope schon ein Seil an der Kletterwand eingehängt. Der Kurs begann mit ein paar Infos zu der für das Klettern notwendigen Ausrüstung, darunter zählt: Der Klettergurt, die Kletterschuhe, ein Sicherungsgerät mit Karabiner und das Kletterseil. Der Achterknoten wurde mit kurzen Seilstücken geübt und danach gab es einige Trockenübungen am Boden, bei welchen das Sichern und Ablassen der Kletterer trainiert wurde.

Besonderes Hauptaugenmerk wurde auf die Sicherungstechnik gelegt, da dies besonders beim ersten Mal eine gewisse Herausforderung für die Motorik der Hände darstellt. Der Partnercheck wurde mehrfach durchgesprochen, da hierdurch die Wahrscheinlichkeit von Kletterunfällen erheblich gesenkt werden kann. Dies beinhaltet vor Begehen einer Route das gegenseitige Überprüfen von Achterknoten, Sicherungsgerät, Gurt usw..

 

Bevor es für die Teilnehmer an der Kletterwand losging, zeigten die Ausbilder den kompletten Ablauf eines Klettervorgangs vom Aussuchen einer Route über das Einbinden ins Seil, Partnercheck, Sicherungsvorgang während des Kletterns, Kommandos bis hin zum Ablassen und sicherem zurückkommen auf den Boden.Nach Einteilen der Teilnehmer in Gruppen starteten nun die Teilnehmer mit ihren ersten Kletterrouten. Dabei gab es natürlich eine Hintersicherung, die Ausbilder beobachteten die Teilnehmer und gaben gegebenenfalls Tipps oder empfahlen Korrekturen.

Gegen Ende des Kurses wurde ein sog. Falltraining durchgeführt, wobei die frischen Kletterer selbst ihre Fallhöhe festlegen konnten und sich dann kontrolliert ins Seil fallen ließen.

Zum Abschluss wurde jedem Teilnehmer die Bescheinigung zum bestanden Topropekurs ausgehändigt. Die Kletterkarriere kann beginnen.

Die neuen „Toproper“ gaben als Tenor durchwegs positives Feedback. Jedem hat es viel Spaß gemacht und ist überzeugt, dass der Kurs viel zum Selbstvertrauen und zur Sicherheit beigetragen hat.

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.