Langlaufwanderung am Faschingsdienstag!

0

Alpenverein unterwegs im Langlaufzentrum Jägerbild.

Eine Langlaufwanderung am Faschingsdienstag mit abschließender Einkehr auf der Blutwurzhütte hat bei der Alpenvereins-Ortsgruppe Freyung bereits Tradition. Und so startete Tourenführer Max Pauli  auch heuer wieder mit 6 Langläufern auf einer frisch gespurten Loipe und bei guten Schneeverhältnissen zu dieser 18 Kilometer langen Rundtour. Vom Ausgangspunkt Blutwurzhütte und vorbei an den verstreuten Gehöften von Stüblhäuser ging es meist eben, oder mäßig bergauf auf der Spur der Blutwurzloipe. Bei der Abzweigung der dreier Loipe bog die Gruppe rechts ab in Richtung Sperlbrunn.

Am imposanten Wellnesshotel Reischlhof vorbei führte die Spur hinunter in das Tal des Schinderbaches.

Ein paar steile Abfahrten und recht enge Kurven brachten ab und zu einen der Langläufer ins Schleudern, aber außer einer großen Mulde im Schnee ist bei diesen Stürzen weiter nichts passiert.

Vom Bachtal ging es einen langen Hang aufwärts zur Ortschaft Thalberg mit seinem wuchtigen, aus schön behauenen Granitblöcken erbauten Kirchenturm.

Ab dem Ortsrand Thalberg lief man dann zumeist in einer offenen Landschaft weiter. Auf dieser Strecke erfreute die Gruppe immer wieder ein schöner Blick in das verschneite Wegscheider Land und auf den bewaldeten Grenzkamm mit den Schiabfahrten im Bereich Hochficht..

Nach einem etwas mühsamen Aufstieg waren die ersten Bauernhöfe der Streusiedlung Hirschenberg, und damit wieder die Anhöhe erreicht. Es gab auf der letzten Etappe keine größeren Auf- oder Abstiege mehr und nach etwa dreieinhalb Stunden waren die Langläufer wieder am Ausgangspunkt Blutwurzhütte angelangt.

Auf der Blutwurzhütte war an diesem Faschingsdienstag reger Berieb, aber die Langläufer der Freyunger Ortsgruppe fanden doch gemeinsam an einem Tisch Platz. Bei Speis und Trank waren die Mühen der Langlauftour bald vergessen und man ließ diese beliebte Unternehmung  in gemütlicher Runde ausklingen.

Share.

Leave A Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.