Skip to content Skip to footer

Neues Präsidium im DAV gewählt

Mit stehenden Ovationen der 600 Delegierten und sehr emotional wurde auf der Bundesversammlung des DAV am 18. und 19. November in Koblenz der langjährige Präsident des DAV, Josef Klenner, verabschiedet. Josef Klenner leitete unseren Verband 25 Jahre lang und konnte aus Satzungsgründen nicht mehr erneut für das Amt des Präsidenten kandidieren.

Zu seinem Nachfolger wurde der bisherige Vizepräsident Roland Stierle gewählt.


Fotos: Tobias Hase

Als Vizepräsidentin wurde Melanie Grimm in ihrem Amt bestätigt.


Foto: Christine Frueholz

Für das Amt des weiteren Vizepräsidenten kandidierten die Münchnerin Martina Remmer und der 1. Vorsitzende der Sektion Straubing, Ernst Schick, der die Wahl für sich entscheiden konnte. Damit ist erstmals ein Niederbayer in die Verbandsspitze eingezogen.

Josef Klenner wurde auf Vorschlag von Roland Stierle von der Versammlung einstimmig zum Ehrenpräsidenten gewählt. Diese Position hat es im DAV bisher noch nicht gegeben.

Weitere Details zur Hauptversammlung findest du auf der Homepage des DAV unter diesem Link: alpenverein.de/38984

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.