Wandern und Bergsteigen mit Kindern

Unsere Bibliothek in der Sektionsgeschäftsstelle haben wir um einen extra Teil mit Ratgeber- und Führerliteratur speziell für Wandern und Bergsteigen mit Kindern oder als Familie erweitert.  Somit stehen neue Bücher bereit, die für Berg- und Wanderfahrten mit unseren jüngsten Mitgliedern genutzt werden können. Da sich mit dem Alter der Kinder auch die Möglichkeiten verschieben und neu eröffnen gibt es für jedes Kinderalter spezielle Literatur

1. Kindern, die noch durchwegs im Kinderwagen sitzen oder getragen werden (Kraxe, Tragetuch, Manducca etc.) und keine oder nur minimale Strecken selbst laufen.

In diesem Alter geht es vor allem darum, Urlaubs- und Tourenregionen zu finden, die passende Wege und Touren für Kinderwägen bereithalten. Länge, Wegbeschaffenheit aber auch Einkehrmöglichkeiten (Gepäck hat man meist ohnehin genug) und Sonnenexposition sind hierbei besonders wichtig für die Planung.

Hier geht’s zu den Büchern dieser Kategorie

 

2. Kinder, die schon angepasste Strecken selbst laufen.

Nun kann man den Kindern Angebote machen, selbst zu Laufen. Tourenlänge, Sonne und Verpflegungsmöglichkeiten bestimmen hier die Planung. Vor allem aber sollten die Touren für die Kinder motivierend sein: Besondere Geschichten zur Tour, Spiel- und Erkundungsmöglichkeiten begeistern die jungen Wanderer und Bergsteiger.

Hier geht’s zu den Büchern dieser Kategorie

 

3. Kinder, die schon längere Strecken selbst laufen und sich auch an der Planung und Orientierung beteiligen möchten.

Neben der Auswahl der passenden Tour selbst, bieten die Bücher die Möglichkeit, auch die Kinder selbst in Tourenplanung und Durchführung mit einzubinden.

Hier geht’s zu den Büchern dieser Kategorie