Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tiefschneekurs #ABGESAGT#

15. Januar 2021 - 17. Januar 2021

Wenn der Kurs wegen eines Lockdowns zum geplanten Zeitpunkt nicht stattfinden kann, werden angemeldete Teilnehmer/innen verständigt, sollte der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

 

 

Diese Ausbildung soll helfen, die Abfahrtstechnik abseits der Piste bei verschiedenen Schneearten  zu verbessern. Das schneesichere Skigebiet Obertauern bietet hierzu ideale Voraussetzungen.  Teilnahmevoraussetzung ist das sichere, parallele Skifahren auf der Piste und die Teilnahme an einem LVS-Kurs!

Meldeschluss: So. 20.12.2020
Ort: Geschäftsstelle
Anreise: gemeinsam mit Sektionsbus und bei Bedarf Privat-PKW
Treffpunkt: 15.30 Uhr Sektionsgeschäftsstelle, 18.30 Uhr DAV-Haus Obertauern
Inhalte: Schulung bzw. Verbesserung der Fahrtechnik im Tiefschnee abseits der Piste, kraftsparendes Abfahren bei verschiedenen Schneearten
Material: Komplette Skiausrüstung (Alpin- oder Tourenski), Skihelm, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde (können von der Sektion ausgeliehen werden)
TN-Zahl: Max. 10
Quartier: DAV-Haus Obertauern, DZ mit Dusche/WC
Kursgebühr: € 50,– (ermäßigt € 25,–)
Sonst. Kosten: Ü/FS € 140,– u. 2-Tages-Skipass ca. € 100,–

Kursnummer: 2S2101

Details

Beginn:
15. Januar 2021
Ende:
17. Januar 2021
Veranstaltungenskategorien:
,

Leitung

Günter Schober
Telefon:
015251000122
E-Mail:
guenterschober1@gmail.com