Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tiefschneekurs

17. Januar 2020 - 19. Januar 2020

Diese Ausbildung soll helfen, die Abfahrtstechnik abseits der Piste bei verschiedenen Schneearten zu verbessern. Das schneesichere Skigebiet Obertauern bietet hierzu ideale Voraussetzungen. Teilnahmevoraussetzung ist das sichere, parallele Skifahren auf der Piste und die Teilnahme an einem LVS-Kurs!T

Treffpunkt: Jugendgästehaus Bergheim, Obertauern, 18.00 Uhr
Inhalte: Schulung bzw. Verbesserung der Fahrtechnik im Tiefschnee abseits der Piste, kraftsparendes Abfahren bei verschiedenen Schneearten Material: Komplette Skiausrüstung (Alpin- oder Tourenski), Skihelm, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde (können von der Sektion ausgeliehen werden)
Kursleiter: Günter Schober
Ausbilder: Franz Spiel
TN-Zahl: Max. 12 Teilnehmer
Übernachtung: Jugendgästehaus Bergheim in Mehrbettzimmern
Meldeschluss: Fr., 27.12.2019
Kursgebühr: € 40,– (ermäßigt € 20,–)
Sonst. Kosten: ÜN/FS € 50,– / Liftkosten ca. € 80,–

Wir haften nicht für entstandene Kosten bei Schnee- oder wetterbedingter Absage des Kurses

Kursnummer: 2S2002

Anmeldung

Details

Beginn:
17. Januar 2020
Ende:
19. Januar 2020
Veranstaltungenskategorien:
, ,

Leitung

Günter Schober
Telefon:
015251000122
E-Mail:
guenterschober1@gmail.com

Ort der Tour / des Kurses

Skigebiet Obertauern
Jugendgästehaus Bergheim
Obertauern, Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 6456 7218
Website:
http://www.bergheim-obertauern.at