Skip to content Skip to footer

Das war das Jugendjahr 2012

Das Jahr 2012 geht zu Ende und wir können wieder auf eine stolze Anzahl von Unternehmungen zurückblicken. Die Klettergruppen trafen sich regelmäßig am Freitag im Klettergarten oder in der Halle in Reutmühle.

Das Kletterhighlight war für die „Großen“ das Zeltlager in Arco am Gardasee. In den acht Tagen wurden leichte und schwere Klettersteige bei Tag und Nacht durchgeführt. Wir testeten in verschiedenen Sportkletterrouten unser Können. Einige Jugendliche wagten sich an die ersten Mehrseillängenrouten an den Sonnenplatten. Abends wurde das Lagerleben voll ausgekostet, nach dem gemeinsamen Kochen und Essen gings oft noch in den Zeltplatzeigenen Pool.

Außer klettern war auch noch einiges geboten:

Wir waren mit Schneeschuhen im Bayrischen Wald unterwegs. Wir erkundeten den „Weg der Sinne“, eine Erlebniswelt für kleine und große Kinder. Der Drachenwand- klettersteig endete mit einem Bad im nahen Irrsee. Kurz vor den Sommerferien zelteten wir mit der Familiengruppe drei Tage in der Schrottenbaummühle. Bei teilweise regnerischem Wetter hatten alle sehr viel Spaß bei den Spielen und der Nachtwanderung. Es folgten Klettersteige um das Prielschutzhaus wo wir den Stodertaler Steig auf die Spitzmauer begangen. Eine Wanderung vom Tegernsee zum Schliersee mit Übernachtung am Bodenschneidhaus war unsere nächste Unternehmung. Es folgen noch Fahrten in größere Kletterhallen und Wanderungen.

Wir konnten zwei neue Jugendleiterinnen aus dem Kreis der Geckos gewinnen: Amanda Absmeier und Jessica Höhn haben die Jugendleitergrundausbildung im August in Fischbachau absolviert und werden unser Team hauptsächlich beim Klettern unterstützen.

Für 2013 haben wir für euch auch wieder ein (hoffentlich) interessantes Programm zusammengestellt.

Auf ein aktives Jahr 2013 freuen sich die Jugendleiter Ami Absmeier, Kathi Bogner, Jessi Höhn, Claudia Huber, Kerstin Kölbel und Christian Bogner.

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.