Wandern im Bayerischen Wald

Während Skibergsteiger noch den Schnee im Alpinen für Touren nutzen, beginnt  in niederen Lagen bereits die Wandersaison. Und weil zur Saisonmitte die alpinen Ziele ohnehin wieder mehr Fahrzeit von uns fordern, stehen hier Gebiete um Passau im Fokus. Die Auswahl ist auch ein Bekenntnis zum Wander-und Bergsport in unseren heimatlichen Gebieten und ermöglicht kurze und damit ökologischere Anfahrten.

Wilde Wege Bayerischer Wald

Eva Krötz - 2018

Auch wenn jeder Klassiker auch nach mehreren Wanderungen noch seinen eigenen Reiz behalten kann, lohnt es sich, Alternativen zu suchen. Im Zentrum des Buches stehen „Wege, die heute keine Wandermarkierung mehr tragen, und Steige, die einst die Jäger benutzten.“ Mit diesem Auswahlkriterium variieren Tourenlänge und Anspruch der 50 Touren im Gebiet zwischen Oberviechtach und Neureichenau. Allen gemein ist, dass ein gewisser Orientierungssinn nicht schaden kann.

216 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Kartenausschnitte mit eingezeichneter Route im Maßstab 1:50000/1:75000. Höheprofile, Tourenmatrix, GPS Tracks als Download.

Bayerischer Wald Kurz&Gut (mit Oberpfälzer und Böhmerwald)

Eva Krötz – Auflage 2019

Nicht immer hat man einen ganzen Tag für eine Tour zur Verfügung. Das vorgestellte Buch hilft, auch Zeitrahmen zwischen einer und vier Stunden für Touren in unserer nahen Umgebung zu nutzen. Gipfel, Aussichtstürme, Burgen und Ruinen sind dabei das Ziel der Tourenauswahl zwischen Waldmünchen und Breitenberg. Leichte, mittelschwere und schwarze Touren erleichtern die Abstimmung auf die persönlichen Ziele, Kultur- und Einkehrtipps runden das Angebot ab.

200 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Kartenausschnitte mit eingezeichneter Route im Maßstab 1:50000/1:75000. Höheprofile, Tourenmatrix, GPS Tracks als Download

Der Donausteig – Lenzenweger u. Wittmann

Auflage 2015

Ein Weitwanderweg. Direkt vor der Haustüre. Die hintereinander vorgestellten Tagesetappen beginnen entweder direkt in Passau oder sind mit vergleichsweise kurzer Fahrzeit zu erreichen. Wer Lust hat, kann auch hier gleich Mehrtagesetappen in Angriff nehmen oder den Steig komplett durchwandern. Allen Möglichkeiten sind angenehme Wege und Ausblicke auf das Donautal gemein.

192 Seiten mit 83 Farbabbildungen, 23 Karten im Maßstab 1:75.000 sowie mehrere Stadtpläne. GPS Tracks als Download