Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Skitourenparadies Villgratental

6. Februar 2021 - 10. Februar 2021

Wenn die Tour wegen eines Lockdowns zum geplanten Zeitpunkt nicht stattfinden kann, werden angemeldete Teilnehmer/innen verständigt, sollte die Tour zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. 

 

Skitour
Villgratener Berge, Osttirol

Das Villgratental hat sich der Initiative „Bergsteigerdörfer“ angeschlossen, die eine sanfte Erschließung der Bergregionen bezweckt. Deshalb blieb diese Tal bisher verschont von Liftanlagen, Hotelbauten, usw. Es gilt noch heute als Geheimtipp für Bergsteiger.

Als Parade-Skiberge gelten dort das Marchkinkele (2.545 m), das Rote Kinkerle (2.763 m) oder das Toblacher Pfannhorn (2.663 m). Diese Gipfel eröffnen einen herrlichen Blick auf die Sextener Dolomiten im Süden und die Hohen Tauern im Norden.

Tournummer: 1ST2107
Leitung: Hans Jehl
Teilnehmerzahl: 5
Anreise: Sektionsbus
Treffpunkt: 8:00 Uhr Sektionsgeschäftsstelle, 10:00 Uhr Grassau
Anmeldeschluss: Freitag 158.1.2021, Anmeldung erst nach Rücksprache mit dem Tourenleiter
Übernachtung: Pension/Ferienwohnung im Tal
Teilnehmergebühr: € 50,– (ermäßigt € 25,–)
Anforderungen:
Höhenmeter: 1000 – 1300 Hm täglich
Zeit: 5–7 Std. täglich
Schwierigkeit: Ziemlich schwer
Kondition: Mittel
Ausrüstung: Komplette Skitouren- und Notfallausrüstung: LVS, Sonde, Lawinenschaufel

Anmeldung

Details

Beginn:
6. Februar 2021
Ende:
10. Februar 2021
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Veranstaltungsort

Villgratental
Außervillgraten, 9931 Österreich Google Karte anzeigen

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.