Skip to content Skip to footer

Im Laufschritt zur „Schmidt-Hütte“

Am 7. August startet im Loferer Hochtal wieder der „Internationale Loferer Stoaberglauf“. Der Lauf geht über 4,2 Kilometer und 1125 Höhenmeter hinauf zur von-Schmidt-Zabierow-Hütte. Vielleicht finden sich in unserer Sektion Mitglieder, die dabei sein wollen, es wäre schön, darüber berichten zu können.

Seit 1990 wird dieser Lauf veranstaltet. Damals waren 32 Läufer und vier Läuferinnen am Start, die schon extrem gute Zeiten liefen: Herbert Benedik war mit 0:48:01 der Schnellste, Burgi Hohenwarter benötigte nur 1:28:41. Den Streckenrekord lief kein Geringerer als Toni Palzer im Jahr  2016 mit 0:43:40! Beim letzten Stoaberglauf vor Corona im Jahr 2019 waren 64 Läuferinnen und Läufer am Start.

Onlineanmeldung

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.