Grönland – Ende des ewigen Eises

0

Der Arktisforscher Benoît Sittler berichtet am 18. November 2021 mit beeindruckenden Fotos über das Leben in der Arktis im Griff des Klimawandels und die aktuelle Entwicklung der Lemminge, Schnee-Eulen und Eisbären.  Als Leiter der Forschungsgruppe Grönland in der Professur für Naturschutz und Landschaftsökologie der Uni Freiburg hat er inzwischen mehr als 30 Jahre Erfahrung.  Fressen und gefressen werden bestimmen dort die raue arktische Natur, aber auch der aktuelle Klimawandel ist deutlich spürbar. Immer wieder sehen sich die Forscher mit Eisbären auf dem Land konfrontiert, die Hunger haben.

Informationen zur Veranstaltung:
Wann: Donnerstag, 18.11.2021, 19:30 Uhr
Wo: Pfarrsaal St. Peter, Neuburger Straße 118, 94036 Passau
Einlass: nur mit 2G-Nachweis

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.