Skip to content Skip to footer

Familientour Spechtenseehütte von 19.09. bis 20.09.2015

Trotz nur mäßiger Wetteraussichten trafen sich die 9 Teilnehmer der ausgeschriebenen Tour unter Leitung von Brigitte Dirmaier am Samstag, 19.09., um 7 Uhr zur Abfahrt von der Sektionsgeschäftsstelle in Passau. An der Spechtenseehütte (1050 m) im Toten Gebirge angekommen, bezogen alle schnell die Lager um dann gleich wieder aufzubrechen und den Tonisteig (B/C) auf den 1823 m hohen Hochtausing  anzugehen.
Rasch hatten alle die Bärenfeuchtealm (1474 m) erreicht.
Brotzeit nahe Bärenfeuchtalm
Brotzeit nahe Bärenfeuchtalm
Von dort waren es aber immer noch ca. 2 Stunden bis zum Einstieg des Klettersteiges. Da es nun doch schon ca. 13 Uhr war, gaben sie sich mit einem kleineren Ziel zufrieden und bestiegen den Bärenfeuchtmölbing (1768 m).
Aufstieg_zum_Bärenfeuchtmölbing
Aufstieg zum Bärenfeuchtmölbing
Von dort hatten alle eine schöne Aussicht hinunter ins Tal und zurück auf die Almen.
Gipfelbrotzeit
Gipfelbrotzeit
Abstieg vom Bärenfeuchtmölbing
Abstieg vom Bärenfeuchtmölbing
Während des Abstiegs gingen zwar die Schuhe vom Schanti kaputt, alle kamen aber heil und trocken auf der Hütte an. Nach dem Abendessen hatte es angefangen zu regnen – nun war also der gemütliche Teil angesagt.
Der nächste Tag startete ebenfalls mit etwas Regen; trotzdem wollte die motivierte Gruppe auch dem Spechtensee einen Besuch abstatten, der nur wenige Minuten von der Hütte entfernt war.
Auf dem Rückweg nach Passau besuchte die Familiengruppe noch die Wörschachklamm. Das Wetter hatte sich wieder etwas gebessert und so war der Klammbesuch ein schöner Abschluss.
Wörschachklamm
Wörschachklamm

Kommentieren

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.