Skip to content Skip to footer

DAV-Sektion Bad Griesbach lädt zum Filmabend ein

Die Sektion Bad Griesbach i. R. des DAV veranstaltet am Dienstag,  3. März 2015 um 19:30 Uhr, ihren 4. Filmabend in der Filmgalerie Bad Füssing.
Zu sehen ist das außergewöhnliche Bergsteiger-Dokudrama „Sturz ins Leere“. Dieser Film war bisher in unserer Region noch nicht zu sehen.
Erzählt wird die wahre dramatische Geschichte der jungen britischen Bergsteiger Joe Simpson und Simon Yates, die im Juni 1985 den „Siula Grande“ bestiegen haben, einen 6344 m hohen Berg in den peruanischen Anden. Begleitet werden sie vom Weltenbummler Richard Hawking, der im Basislager bleibt und auf die Zelte aufpasst. Die Bergsteiger durchsteigen im alpinen Stil in 3 Tagen als Erste die Westflanke des Berges. Beim Abstieg vom Gipfel verunglückt Simpson und erleidet mehrere Brüche im rechten Bein. Normalerweise ein Todesurteil in den Anden. Nun beginnt eine außergewöhnliche Ein-Mann-Rettungsaktion.
Dieses Dokudrama fesselt durch grandiose Landschaftsaufnahmen und tiefe Einblicke in die menschliche Seele. Der Film geht förmlich unter die Haut und ist spannende 102 min lang, kam 2004 in die Kinos und wurde mit 6 Film Awards ausgezeichnet.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Info auch unter www.alpenverein-badgriesbach.de
Eintritt 6,00 €, Filmgalerie Bad Füssing, Sonnenstraße 4, 94072 Bad Füssing

Kommentieren

Sektion Passau des DAV © 2022. All Rights Reserved.