Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltungen Views Navigation

Veranstaltungen Search

März 2018

Klettertechnik für Fortgeschrittene

3. März 2018 / 09:00 - 15:00
Freinberg 74, 4785 Österreich, Freinberg 74
Freinberg, Österreich
+ Google Karte

Technik- und Taktiktraining in schwierigen Bouldern und Routen: In diesem Kurs werden grundlegende und weiterführende Klettertechniken geschult. Dabei werden v. a. durch geeignete Boulder bekannte und neue kletterspezifische Techniken trainiert: Eindrehen, Klettern am langen Arm, Verhindern der „offenen Tür“, präzise und schnelle Fußwechsel, Hüftauslösung. Außerdem soll das Gelernte in geeigneten Kletterrouten angewendet werden. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Kletterer, die bereits im 6. Schwierigkeitsgrad klettern. Ort: Kletterhalle Freinberg Treffpunkt: vor der Kletterhalle Inhalte: Technik- und Taktiktraining, Verbesserung des persönlichen Kletterkönnens Ausrüstung: Kletterschuhe, Hüftsitzgurt, Seil, Sicherungsgerät, das vom Teilnehmer auch sonst zum Klettern…

Mehr erfahren »

Sturztraining und Sicherungstechnik verfeinern (Sportklettern)

4. März 2018 / 09:00 - 15:00
Freinberg 74, 4785 Österreich, Freinberg 74
Freinberg, Österreich
+ Google Karte

Durch die verbesserten Sicherungsmöglichkeiten ist das Klettern an/über der persönlichen Leistungsgrenze beim Sportklettern üblich, Stürze werden einkalkuliert. Damit das Risiko von Verletzungen minimiert wird, sind die Beherrschung der Sicherungstechnik und das richtige Verhalten beim Stürzen sehr wichtig, der Abbau der Angst vor dem Fallen bildet dabei eine wichtige Voraussetzung. Auch Stürzen will gelernt sein! Ein weitere wichtiger Inhalt der Ausbildung ist ein „Sicherungs-Update“ auf halbautomatische Sicherungsgeräte. Dabei können verschiedene Sicherungsgeräte unter Anleitung getestet werden. Voraussetzung: Kletterschein Vorstieg oder sicheres (!) Klettern im 5. Schwierigkeitsgrad…

Mehr erfahren »

Knotenkunde und Anseiltechnik

7. März 2018 / 18:00 - 20:30
Sektions-Geschäftsstelle, Neuburger Strasse 118
Passau, 94036
+ Google Karte

Dieser Ausbildungsabend vermittelt wichtige Grundlagen für sämtliche alpinistische Unternehmungen, bei denen eine Seilsicherung erforderlich ist. Deshalb ist diese Ausbildung auch Zulassungsvoraussetzung für den Kletterkurs alpin, den Klettersteigkurs und den Basiskurs Hochtouren. Inhalte: Erlernen der wichtigsten Bergsteigerknoten wie Sackstich, Achterknoten, Mast- und Halbmastwurf sowie Prusikknoten, Anseiltechniken beim Klettern, am Gletscher und auf Klettersteigen Material: Hüftsitzgurt; 2 Schraubkarabiner, davon mindestens 1 HMS-Schrauber (Ausrüstung kann ausgeliehen werden) TN-Zahl: Max. 18 Teilnehmer Gebühr: € 10,-- (ermäßigt € 5,--) Hinweis: Dieser Kurs wird auch am 15.03.2018 und am 20.03.2018 angeboten.…

Mehr erfahren »

Mountainbiken – Schrauberkurs

14. März 2018 / 18:30 - 21:30
denk bike+outdoor, Ludwigstrasse 22
Passau, 94036
+ Google Karte

Du hast dich beim Biken schon immer gefragt, was mache ich bei einem Defekt auf dem Trail? Wie bekomme ich mein Rad wieder fahrbar? Wie biege ich im Gelände mein Schaltauge gerade? Was brauche ich an Ersatzteilen, wenn ich in die Berge fahre? Dieser Selbsthilfekurs beschäftigt sich mit genau diesen Fragen. Anmeldeschluss: Mo., 12.03.2018 Ort/Zeit: Denk Bike und Outdoor, Passau, Ludwigstrasse 22, 18.30–21.30 Uhr Inhalt: Es wird gezeigt, wie man das Federungssetup optimieren kann, kleine Notreparaturen durchführt, wie man einen kleinen Checkup macht und das Rad noch besser an persönliche…

Mehr erfahren »

Knotenkunde und Anseiltechnik

15. März 2018 / 18:00 - 20:30
Sektions-Geschäftsstelle, Neuburger Strasse 118
Passau, 94036
+ Google Karte

Dieser Ausbildungsabend vermittelt wichtige Grundlagen für sämtliche alpinistische Unternehmungen, bei denen eine Seilsicherung erforderlich ist. Deshalb ist diese Ausbildung auch Zulassungsvoraussetzung für den Kletterkurs alpin, den Klettersteigkurs und den Basiskurs Hochtouren. Inhalte: Erlernen der wichtigsten Bergsteigerknoten wie Sackstich, Achterknoten, Mast- und Halbmastwurf sowie Prusikknoten, Anseiltechniken beim Klettern, am Gletscher und auf Klettersteigen Material: Hüftsitzgurt; 2 Schraubkarabiner, davon mindestens 1 HMS-Schrauber (Ausrüstung kann ausgeliehen werden) TN-Zahl: Max. 18 Teilnehmer/Kurs Gebühr: € 10,-- (ermäßigt € 5,--) Hinweis: Dieser Kurs wird auch am 07.03.2018 und am 20.03.2018 angeboten.

Mehr erfahren »

Knotenkunde und Anseiltechnik

20. März 2018 / 19:00 - 21:30
Sektions-Geschäftsstelle, Neuburger Strasse 118
Passau, 94036
+ Google Karte

Dieser Ausbildungsabend vermittelt wichtige Grundlagen für sämtliche alpinistische Unternehmungen, bei denen eine Seilsicherung erforderlich ist. Deshalb ist diese Ausbildung auch Zulassungsvoraussetzung für den Kletterkurs alpin, den Klettersteigkurs und den Basiskurs Hochtouren. Inhalte: Erlernen der wichtigsten Bergsteigerknoten wie Sackstich, Achterknoten, Mast- und Halbmastwurf sowie Prusikknoten, Anseiltechniken beim Klettern, am Gletscher und auf Klettersteigen Material: Hüftsitzgurt; 2 Schraubkarabiner, davon mindestens 1 HMS-Schrauber (Ausrüstung kann ausgeliehen werden) TN-Zahl: Max. 18 Teilnehmer Gebühr: € 10,-- (ermäßigt € 5,--) Hinweis: Dieser Kurs wird auch am 07.03.2018 und 15.03.2018 angeboten.

Mehr erfahren »

April 2018

Klettersteig-Grundkurs – Kurs 1

14. April 2018
Beisteinmauer, Trattenbach
Ternberg, Österreich
+ Google Karte

Klettersteige sind "in", aber auch das Begehen von versicherten Steigen erfordert eine solide Ausbildung! In diesem Kurs sollen die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten vermittelt werden, die für die selbständige Begehung von Klettersteigen Voraussetzung sind. Dies sind vor allem die richtige Anwendung des Klettersteigsets, sowie eine kraftsparende Fortbewegung- und Sicherungstechnik. Nach einer verbindlichen Vorbesprechung wird das Erlernte an einem Übungsklettersteig in der Praxis angewendet. Der Kurs richtet sich v. a. an Einsteiger/innen und weniger erfahrene Klettersteiggeher/innen. Bereits vorhandene Klettersteigsets bitte unbedingt zur Vorbesprechung mitbringen! Vorbesprechung: 11.04.2018,…

Mehr erfahren »

Klettersteig-Grundkurs – Kurs 2

15. April 2018
Beisteinmauer, Trattenbach
Ternberg, Österreich
+ Google Karte

Klettersteige sind "in", aber auch das Begehen von versicherten Steigen erfordert eine solide Ausbildung! In diesem Kurs sollen die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten vermittelt werden, die für die selbständige Begehung von Klettersteigen Voraussetzung sind. Dies sind vor allem die richtige Anwendung des Klettersteigsets, sowie eine kraftsparende Fortbewegung- und Sicherungstechnik. Nach einer verbindlichen Vorbesprechung wird das Erlernte an einem Übungsklettersteig in der Praxis angewendet. Der Kurs richtet sich v. a. an Einsteiger/innen und weniger erfahrene Klettersteiggeher/innen. Bereits vorhandene Klettersteigsets bitte unbedingt zur Vorbesprechung mitbringen! Vorbesprechung: 11.04.2018,…

Mehr erfahren »

Mountainbiken – Fahrtechnik für Einsteiger

15. April 2018 / 09:00 - 17:00
Deutschland + Google Karte

Mit dem Mountainbike die Natur „erfahren“, durch stille Täler zu radeln und auf einsamen Bergwegen unterwegs zu sein, das fasziniert immer mehr Bergbegeisterte. Daneben lockt auch die sportliche Herausforderung, schwierige Trails sicher zu bewältigen. Viele Mountainbiker trainieren fleißig, um ihre Ausdauer zu verbessern. Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling geht es an die frische Luft, um Kilo- und Höhenmeter zu bolzen. Um aber eine Tour entspannt genießen zu können und vor allem auch wieder heil anzukommen, ist auch eine gute Fahrtechnik sehr wichtig. Daher…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Basiskurs Hochtouren

28. Juni 2018 - 1. Juli 2018
Neue Prager Hütte (2796 m) Matrei, 9971 Österreich + Google Karte

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, Anmeldung nicht mehr möglich! In diesem 4-tägigen Kurs sollen die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten vermittelt werden, die für die Durchführung von Touren in vergletscherten Bergregionen wichtig sind. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine absolvierte Ausbildung in Knotenkunde. In einer für alle Teilnehmer verbindlichen Vorbesprechung erfolgt eine theoretische Einweisung in die Ausbildung sowie die Klärung von Fragen zur Ausrüstung (ev. Ausleihe), zur Anreise und zum zeitlichen Ablauf. Interessierten Teilnehmern bieten wir am Monag, 02.07.2018, die Möglichkeit einer Gipfelbesteigung…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren