Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grundkurs Skitouren

27. Januar 2018 - 28. Januar 2018

Bei diesem Kurs sollen die grundlegenden Kenntnisse zur selbständigen Durchführung von Skitouren vermittelt werden. Dem Wochenendkurs geht eine Vorbesprechung voraus, die für alle Teilnehmer verbindlich ist. Dort werden die theoretischen Grundlagen, wie Schnee- u. Lawinenkunde, Hinweise zur Lawinengefahrenskala und zum Lawinenlagebericht vermittelt und Fragen zur Ausrüstung und zum Ablauf (Anfahrt, Bildung von Fahrgemeinschaften) geklärt. Am Ende dieser Vorbesprechung können LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde ausgeliehen werden!

Voraussetzung für diesen Kurs ist die erfolgte Teilnahme an den zwei Kursen zur Handhabung von LVS-Geräten innerhalb der letzten zwei Jahre sowie ein sicheres (!) skifahrerisches Können auf der Piste!

Vorbesprechung: Mi., 24.01.2018, 18.30 Uhr Sektionsgeschäftsstelle
Meldeschluss: Fr., 12.01.2018
Ort: Hochries-Gipfelhaus, Chiemgauer Alpen
Inhalte: Tourenplanung und -vorbereitung, neue Lawinenkunde, Erklärung u. Deutung des Lawinenlageberichts (LLB), Beurteilung der Situation vor Ort, Snow Card, richtige Spuranlage, Taktik, Verhalten bei Aufstieg und Abfahrt, Umgang mit dem LVS-Gerät und Einsatz bei der Lawinenverschüttetensuche
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung mit angepassten Steigfellen,Skihelm (optional)LVSGerät, Lawinensonde und Lawinenschaufel (können ausgeliehen werden).
Kursleitung: Hans Jehl
Ausbilder:  Rother Christoph, Willi Häusler
TN-Zahl: Max. 18 Teilnehmer
Kursgebühr: € 50,– (ermäßigt € 25,–)
Sonstige Kosten: Übernachtung/Lager mit Halbverpflegung ca. € 40,–, anteilige Fahrtkosten ca. € 20,–

Details

Beginn:
27. Januar 2018
Ende:
28. Januar 2018
Veranstaltungenskategorien:
,

Leitung

Hans Jehl, Referent für Ausbildung und Touren
Telefon:
+49 151 70812463
E-Mail:
jehlhans@gmx.de

Ort der Tour / des Kurses

Hochries – Chiemgauer Alpen
Hochrieshaus
Samerberg, Deutschland
+ Google Karte

ANMELDUNG

Bitte ankreuzen.