Passauer Hütte hat ein neues Kleid bekommen

0

Unsere Passauer Hütte (2051 m) in den Leoganger Steinbergen wird immer schöner! Gleich zu Beginn der 3. Bauphase wurden die Wasch- und Toilettenräume  im Untergeschoss und die Fußböden in den Gaststuben erneuert. Jetzt wurde die Hütte auch noch mit Holzschindeln verkleidet. Nicht nur rein optisch gewinnt die Hütte dadurch enorm, auch im Hinblick auf die Wärmedämmung und dem Fassadenschutz werden deutliche Verbesserungen erzielt.

Der Kern des diesjährigen Bauabschnittes ist allerdings die Errichtung eines Anbaues für Zimmerlager und einem Seminarraum, der auch als Winterraum verwendet werden wird. Dazu sind umfangreiche Felsarbeiten erforderlich, für die auch ein schwerer Schreitbagger auf die Hütte geflogen werden  musste. (Bilder davon werden noch eingestellt.) Vorarbeiten leistet ein kleinerer Bagger, mit dessen Hilfe Felsbrocken vom Bauplatz des Anbaues weggeräumt wurden. Nachdem der Untergrund entsprechend bereitet wurde, wurde eine Betonplatte gegossen, auf der der weitere Aufbau des Gebäudes erfolgen wird.

Aktualisiert: 01.07.2015

Bilder von der Baustelle:

Teile.

Hinterlasse einen Kommentar