Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Pfarrsaal St. Peter

+ Google Karte
Neuburger Strasse 118
Passau, 94036 Deutschland
0851/2361

Januar 2019

Eine Reise durch Schottland

17. Januar 2019 / 19:30 - 21:30
Pfarrsaal St. Peter, Neuburger Strasse 118
Passau, 94036 Deutschland
+ Google Karte

Andreas Eller präsentiert in seiner Fotoreportage ein Land, das sich vor allem auf das Wesentliche konzentriert, große Wildnis mit Weite und Stille, aber auch die ungleichen Metropolen Glasgow und Edinburgh. Mitten im wilden Nichts einer scheinbar endlosen Moorlandschaft liegt der kleine Bahnhof in Rannoch. Die Reise führt durch das sagenumwobene Hochland zum tiefsten See Loch Ness nach Inverness, weiter zum nördlichsten Punkt an der Nordostspitze und über ausgedehnte Küstenlandschaften mit Leuchttürmen bis zum Cape Wrath im Nordwesten, dann zum Old…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Faszination Afrika

21. Februar 2019 / 19:30 - 21:30
Pfarrsaal St. Peter, Neuburger Strasse 118
Passau, 94036 Deutschland
+ Google Karte

Afrika lockt mit faszinierenden Landschaften, einer jahrtausendealten Kultur und einer einzigartigen Tierwelt. Wer diesen Kontinent einmal besucht hat, wird sich nur schwer seiner einzigartigen Faszination entziehen können. Charakteristisch für Afrika sind die extremen Kontraste. Endlose Wüsten und Steppen, in denen oft jahrelang kein Niederschlag fällt, wechseln mit feuchtwarmen Tropengebieten, einer vielfältigen Tierwelt und eisbedeckten Bergen, die fast die 6000 Meter-Grenze erreichen. Die Reise geht durch menschenleere Wüstenlandschaften der algerischen Sahara und der Namib, durch die Steppen und Savannen Namibias und…

Mehr erfahren »

März 2019

In 83 Tagen nach Santiago

14. März 2019 / 19:30 - 21:30
Pfarrsaal St. Peter, Neuburger Strasse 118
Passau, 94036 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Sektionsmitglieder Heribert und Christine Götzer erfüllten sich einen über Jahre gehegten Traum. Sie brachen  von der eigenen Haustüre zu Fuß auf, um auf dem Jakobsweg die Schweiz, Frankreich und Spanien zu durchqueren. Sie erlebten auf dem über 2000 km langen Weg eine Vielfalt der Landschaften und Stimmungen im Schweizer Jura, in Savoien, im Zentralmassiv, in den Pyrenäen, in Navarra und zuletzt in der Meseta und in Galizien. Darüber hinaus überwältigte die Fülle an Begegnungen mit Mitpilgern und den Menschen am…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren