Grundkurs Klettersteig

0

Aufgrund des schlechten Wetters (Regen und Schnee) wurde der eigentlich geplante Termin für den voll ausgebuchten Kurs am 22.04.17 auf den 06.05.17 verschoben.

Am 06.05.17 trafen sich um 08.00 Uhr am Parkplatz Autobahnabfahrt Pocking 12 begeisterte Teilnehmer mit den Ausbildern Willi Häusler und Andreas Kainz unter der Gesamtleitung von FÜL Günther Grausam zur Abfahrt ins Kletterzentrum Trattenbach.

Ziel der Ausbildung war die Umsetzung der am 20.04.17 in der Sektion stattgefundenen Vorbesprechung erlernten Theorie in die Praxis an verscheiden schwierigen Klettersteigen.

Nicht nur Aufgrund des besten Bergwetters, sondern auch wegen dem idealen und spektakulären Übungsgelände waren alle Teilnehmer und Ausbilder hochmotiviert und begeistert.

Seilbrücken, luftige Leitern und grandiose Ausblicke machten die Ausbildung zu einem Erlebnis für alle.

Um ca. 15.00 Uhr gab es eine wohlverdiente Erfrischung durch kühle Getränke bei der Alm am Fuße der Beisteinmauer. Gestärkt und mit tollen Eindrücken traten die Klettersteigfreunde die Heimreise an.

Als Fazit waren sich alle einig, das Ziel der Ausbildung wurde mehr als erreicht und die Bilder beweisen, alle hatten einen tollen, unfallfreien, lehrreichen und interessanten Klettersteigtag verbracht.

     

Teile.

Hinterlasse einen Kommentar