Freiwillige HelferInnen gesucht!

0

Zwei Veranstaltungen werden derzeit vorbereitet, für deren Durchführung unsere Sektion noch freiwillige Helferinnen und Helfer sucht: Eine Präsentation des Alpenvereins am verkaufsoffenen Sonntag in der Passauer Fußgängerzone am 2. April und unsere Jahreshauptversammlung am 7. April.

Am Sonntag, dem 02. April 2017, ist in Passau verkaufsoffener Sonntag. Dazu hat das CityMarketing den Vereinen angeboten, sich an einem Stand in der Fußgängerzone zu präsentieren. Als einer der größten Vereine in Stadt/Landkreis Passau wollen wir diese Gelegenheit gerne nutzen und unsere Arbeit vorstellen.
Wir laden unsere Mitglieder herzlich ein dabei mitzumachen. Die verkaufsoffene Zeit ist von 11Uhr bis 17 Uhr. Vorher und nachher müssen wir unseren Stand – 3 x 5 m mit Biertischen und Pavillion, mit Informationsmaterial und evl. mit Luftballons für Kinder und einem Mit-mach-Bereich mit Knotenkunde – auf- bzw. abbauen.
Damit der Spass nicht zu kurz kommt, bitten wir die Helferinnen und Helfer für jeweils zwei bis drei Stunden zum Mitmachen. Wir teilen dann alle so ein, dass immer drei bis fünf Leute am Stand sind. Denn erfahrungsgemäß sind in der Stadt an verkaufsoffenen Sonntagen viele Menschen unterwegs und wir wollen für alle, die an den Stand kommen, ausreichend Zeit haben.
 
Am Freitag, dem 07. April 2017  findet ab 19 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal St. Peter in Haidenhof/Passau (neben unserer Geschäftsstelle) statt. Auch hier werden noch helfenden Hände gebraucht. die vorher Tische und Stühle aufstellen, die Bewirtung vorbereiten, dann den Ausschank und die Küche betreuen und im Anschluss wieder aufzuräumen.
 
Mitglieder, die mithelfen wollen, dass diese Veranstaltungen reibungslos ablaufen, bitten wir um baldige Meldung. Schreiben Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an und teilen uns mit, in welcher Zeit Ihnen eine Mitarbeit möglich ist. Nähere Einzelheiten erfahren Sie dann nach der Kontaktaufnahme.

Doris Schramm, unsere Beirätin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, – telefonisch erreichbar unter 0171 8059280 – freut sich auf Ihre Meldung.

Teile.

Hinterlasse einen Kommentar